Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeine Bestimmungen
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte mit dem Einzelunternehmen Irene Helm, Legasthenie und Mentaltraining, Hubertusstraße 14, A-4421 Aschach/Steyr, (kurz Anbieter genannt), sofern nicht mit dem Kunden anders lautende schriftliche Vereinbarungen getroffen werden.
Anderslautende Bedingungen gelten nur dann, wenn sie vom Anbieter schriftlich anerkannt wurden. Werden mit dem Kunden von diesen Bedingungen abweichende Einzelvereinbarungen getroffen, wird dadurch die Geltung der nicht berührten Geschäftsbedingungen nicht betroffen. Soweit einzelne Bestimmungen der AGB ungültig sind oder ungültig werden, sind sie auf Grundlage dieser AGB und gesetzlicher Bestimmungen einvernehmlich durch Regelungen zu ersetzen, die ihnen
wirtschaftlich und in ihrer Intention am nächsten kommen. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen wird dadurch nicht berührt. Bei allen in diesen Bedingungen
verwendeten funktions- und personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

2. Hinweis
Das Wissen und deren Anwendung stellt der Anbieter als „Neuer Selbstständiger“, im Rahmen eines Privatunterrichts zur Verfügung.

3. Allgemeines – Legasthenietraining
Irene Helm, Legasthenie- und Mentaltraining, Beratung, Austestung, Diagnose und Lerntrainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Schwerpunkte sind dabei Menschen mit einer LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) und einer Lese-Rechtschreib-Störung (Legasthenie). Diese Bewusstseinsarbeit versteht sich also als unterstützende und begleitende Maßnahme in den Bereichen LRS und Legasthenie. Sie ist jedoch kein Ersatz für medizinische Diagnosen und Behandlungen. Alle anderen Symptome sollten daher unbedingt schulmedizinisch abgeklärt und alle medizinischen Therapieempfehlungen befolgt werden. Sofern es für die angewandte Methode notwendig ist, ist der Anwender damit einverstanden, dass er während der Hilfestellung/Sitzung z.B. an den Händen, den Füßen oder am Kopf vom Anbieter berührt wird. (Dies erfolgt jeweils mit vorheriger Ankündigung und mit dem Einverständnis des Teilnehmers, während der Sitzung). Sämtliche Termine und Trainingszeiten werden in Absprache zwischen Anbieter und Trainingsteilnehmer vereinbart Der Unterricht erfolgt laut Vereinbarung, die vereinbarte Zeit gilt als bindend. Eine fristgerechte Verschiebung von Terminen ist
möglich.
3a Mentaltraining
Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem angebotenen Mentaltraining um Wissensvermittlung handelt. Die Techniken aus dem Bereich des Mentaltrainings, die
vorgestellt und angeboten werden, sind nur für gesunde Menschen geeignet, die bestimmte Ziele verfolgen. Menschen, die Ihre Vergangenheit aufarbeiten wollen oder psychische Probleme haben, wenden sich bitte an dafür spezialisiertes Fachpersonal.

4. Haftungsausschluss
Bei den Trainings, die in den Räumlichkeiten vom Anbieter stattfinden, haftet der Teilnehmer bzw. bei Minderjährigkeit dessen Erziehungsberechtigter für sämtliche zugefügten Schäden, laut den Gesetzesbestimmungen zur Ersatzleistung verpflichtet. Der Anbieter trägt für eventuelle Schäden, insbesondere auch Verletzungen, keine Haftung. Die Trainingsteilnehmer sind über den Anbieter weder unfall- noch krankenversichert. Die Teilnahme an den Trainingseinheiten jeglicher Art erfolgt auf eigene Gefahr. Für  persönliche Gegenstände der Teilnehmer, inkl. der bereitgestellten Lernunterlagen, wird keine Haftung übernommen. Aus der Anwendung der erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter gemacht werden. Alle Angebote des Anbieters sind freibleibend und unverbindlich, vorbehaltlich Preisänderungen und Druckfehlern. Haftungsansprüche, die aus Verwendung dieser Website entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

5. Leistung und Leistungsabgrenzung
Die Bestellung von Leistungen erfolgt ausschließlich durch den Kunden. Der Vertragsabschluss kommt erst durch die entsprechende Bestätigung durch den Anbieter zustande. Der Anbieter erklärt ausdrücklich, nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein. Alle Angebote des Anbieters sind kein Ersatz für eine medizinische oder  (psycho-)therapeutische Diagnose und Behandlung. Sie dienen nur der zusätzlichen Unterstützung und der Vermittlung von Wissen. Die Kunden werden ersucht, im Falle einer Krankheit, des Verdachts auf eine Krankheit und/oder bei Beschwerden einen Arzt des Vertrauens aufzusuchen, bevor es zu ernsthaften körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen kommt.

6. Haftungsbeschränkung/Aufklärung
Eine Erfolgsgarantie für das Legasthenie- und Mentaltraining kann der Anbieter keine geben. Die Verantwortung des Erfolgs bleibt beim Anwender. Der Anbieter gibt sich die größtmögliche Mühe, den Anwender zu unterstützen. Der Anwender erklärt sich aus freien Stücken, die Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und Angaben, die für das Training von Bedeutung wären, offenzulegen: z.B. parallele ärztliche Behandlungen, eine vorliegende Schwangerschaft oder sonstige Beeinträchtigungen. Alle Inhalte und alle Trainingsunterlagen, die vom Anbieter erworben werden, dienen lediglich und ausschließlich als zusätzliche Unterstützung zur Selbsthilfe. Der Anwender der  Trainingsunterlagen ist für die Ergebnisse und Aktionen (Anwendungen) selbst verantwortlich. Der Erfolg liegt in der Eigenverantwortung und ist nur mit richtigem und  regelmäßigem Gebrauch der Unterlagen möglich. Bei Beschwerden irgendwelcher Art wird vom Gebrauch der Übungen abgeraten und empfohlen einen Arzt des Vertrauens aufzusuchen. Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit des unter der Domain wwwirenehelm.at bereitgestellten Internetangebots. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irene Helm, Legsthenie- und Mentaltraining, behält sich ausdrücklich vor, Teile, Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise und endgültig einzustellen. Gültig sind immer und ausschließlich die tagesaktuellen Angaben auf dieser Webseite zum Zeitpunkt der Anmeldung.

7. Stornobedingungen für Einzeltrainings
Ein gebuchtes Einzeltraining kann bis 20 Stunden vor dem Termin kostenlos abgesagt werden. Die Absage hat fernmündlich zu erfolgen (falls niemand ans Telefon geht, ist eine Sprachnachricht zu hinterlassen. SMS werden nicht akzeptiert).  Bei versäumtem Stornieren des Trainings, wird eine Aufwandsentschädigung in der Höhe von 50 Euro verrechnet. Bei Fernbleiben ohne Absage, werden die gesamten Kosten der gebuchten Zeit verrechnet.

8. Zahlungsmodalitäten
Alle Dienstleistungen von Irene Helm sind laut §6 UStG., Abs. 1, Z27 Umsatzsteuer befreit. Das vereinbarte Entgelt für die vom Kunden bestellten Leistungen und
Trainingsunterlagen sind im Vorhinein, vor Inanspruchnahme der Leistungen, zu bezahlen.

9. Gültige Bankverbindung in Österreich
Die Bankverbindung erfährt der Besteller auf Anfrage per Email oder über das Kontaktformular. Sollten die Einzahlungen von einem anderen Land als Österreich getätigt werden, so ist die Einzahlung so zu wählen, dass nach Abzug aller Bankspesen der zu entrichtende Betrag am Konto einlangt. Die Bankspesen gehen zu Lasten des Bestellers/Anwenders.

10. Urheberrechte/Copyright
Diese Website wird von Irene Helm betrieben. Sofern nichts anderes vermerkt ist, sind die Inhalte, Informationen und Dokumente dieser Website geistiges Eigentum von Irene Helm und durch das Urheberrechtsgesetz (UrhG), sowie die weltweit geltenden Copyright- und Warenzeichenabkommen, geschützt. Sämtliche Grafiken, Bilder, Texte und das Layout der einzelnen Seiten unterliegen dem Copyright von Irene Helm, Legasthenie- und Mentaltraining. Eine Weiterverwendung des Inhaltes oder Teile daraus für private oder gewerbliche Nutzung ist ausdrücklich untersagt.

11. Datenschutz
Der Kunde willigt ein, dass zum Zweck der Geschäftsabwicklung in der Datenverarbeitungsanlage des Anbieters die vom Kunden mitgeteilten Daten gespeichert werden. Datenübermittlungen sind nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und im Geldverkehr vorgesehen. Sämtliche Informationen werden gemäß den österreichischen Datenschutzrichtlinien vertraulich behandelt und nicht zu Werbe- oder sonstigen Zwecken an Dritte weitergegeben. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich untersagt, es sei denn es wird vorher eine schriftliche Einwilligung erteilt. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe der Daten.
Personenbezogene Daten
Die Website kann ohne Angabe personenbezogener Daten besucht werden. Soweit auf den Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrücklicher Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Anwender und Anbieter ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder eine Anfrage gestellt wird, werden personenbezogene Daten erhoben und verwendet, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilt werden, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

12. Gerichtsstand
Es gilt für sämtliche Rechtsgeschäfte des Anbieters österreichisches Recht. Als örtlich und sachlich zuständiges Gericht für alle Rechtsstreitigkeiten aus Rechtsbeziehungen zwischen dem Anbieter und seinen Kunden bzw. über den Bestand derselben wird – auch unabhängig von der Höhe des Streitwertes – ausschließlich Steyr als  Wahlgerichtsstand vereinbart.

13. Links zu fremden Websites
Die unter der Domain www.irenehelm.at angebotenen Inhalte enthalten Verweise zu fremden Internetangeboten (externe Links). Die Inhalte dieser verlinkten Websites unterliegen weder der Kontrolle des Anbieters, noch ist dieser für die Inhalte der verlinkten Seiten verantwortlich.

14. Disclaimer
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bittet der Anbieter um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Der Anbieter garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich wird. Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Wird dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ein Rechtsbeistand eingeschaltet, wird der Anbieter die ausgelösten Kosten vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

15. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.